Ausflüge

In der Umgebung von Wellness Villa Biocrystal können Sie während des ganzen Jahres weltberühmte, als auch wenig berühmte Ausflugsorte besichtigen, die alle Touristen begeistern.

Rijeka- eine Stadt, die mit ihrer Schönheit und idelar Verknüpfung von ˝Grünen und Blauen˝anlockt

Alter Stadtkern, historische Denkmäler, Theatergebäude ˝Ivan Pl. Zajc˝, aus 1885, malerischer mediteränischer Marktplatz aus 1880 in der Nähe des Theatergebäudes, machen auf jeden Gast ein unvergessliches Eindrück.

Rijeka- Spaziergang der Museumliebhaber

Universitätsbibliothek (ihr Bestandteil ist auch die ständige Ausstellung der glagolitischen Schrift). Moderne Galerie Rijeka, Museum der modernen und zeitgenössischen Kunst, Meeres – und Historisches Museum des Kroatischen Küstenlandes, Museum der Stadt Rijeka und Naturwissenschaftliches Museum werden jeden besucher mit der reichen Geschichte der Stadt auf dem Fluß Rječina begeistern.

Turme und Befestigungen der Kvarner – Region

Man macht einen Ausflug nach bestens erhaltenen Turme und Befestigungen in der Kvarner – Region. Das sind Trsatska gradina, Grobnički kaštel und Utvrda (Befestigung) Drivenik, die von einer kürzen Zeit erneut wurde.

Kastav – Steinstadt auf dem Berg

Die Stadt der reichen Geschichte und Kulturdenkmäler. Kastav ist besonders schön zu besuchen während seiner weltberühmten Manifestationen. Das sind Internationale Kulturfestspiele Kastafsko kulturno leto, Festival der Gitarre, Bela nedeja  (Manifestation des jungen Weins) und Faschingszeit.

Rijeka –Senj – auf den Spuren der Römer

Wir leiten Sie in die Periode der Gladiator, Hedonisten, in die Zeit der anthischen Meister, in die weite Geschichte und Kultur auf dem Gebiet zwischen Tarsatica und Senija.

Opatija – die alte Dame die 170 Jahre des Tourismus feiert

Park Angiolina, Park des St. Jakovs mit einer reichen Kollektion von 150 Arten der Pflanzen, von denen die berühmteste Japanische Kamelie ist, die zum Symbol der Stadt Opatija wurde, Mädchen mit der Möwe, ein Kunstwerk des Bildhauers Car, als auch die 12 m lange Küstenpromenade Lungomare, die die Orte der Opatija-Riviera verbindet, machen Opatija einer der beliebtesten touristischen Orte Kroatiens.

Opatija – Mošćenice

Besichtigung von Opatija – einen mondänen Urlaubsort wo sich Könige und Keiser, Schriftsteller, Philosophen, Dichter und Musiker aufhalteten. Sehen und gesehen werden – dafür sollte man nach Opatija kommen.

Mošćenice ist eine mittelalterliche Stadt, die reich an Kulturdenkmäler ist. Das sind vor allem Die Kirche von St. Andrija, Die Kirche von Sv. Bartol, die Kirche von St. Sebastijan, kastell Mošćenički toš mit 753 Stufen die aus der Stadt zum nahesten Strand St. Ivan in Mošćenička Draga führen, wo Sie sich im kristalklaarem Meer erfrischen können.

Naturpark Učka

Ein gemütlicher Spaziergang durch die mytische und lehrreiche Fußwege des Naturparks Učka und spektakulärer Blick auf Kvarner.

Die Augen von Vinodol

Besichtigung von sechs Aussichtsturme ˝der Augen von Vinodol˝: des ganzen Vinodols. Das früchtbare Tal, das sich von Križišće bis Novi Vinodolski streckt, vom Adriatischen Meer durch Bergkette geschützt, ist eine Erzählung die aus reichen Geschichte, vielen Kultur- und Hystorischen Denkmäler, Sehenswürdigkeiten und Tradition besteht.

Rafting oder Canoe Safari auf dem Fluss Kupa

Aktivurlaub mit den einzigartigen Klänge, unberührte Natur und Schönheiten des gebirglichen Gegends.

Zeleni vir (Der grüne Wasserstrudel) und Vražji prolaz (Teufelsdurchgang)

Naturschutzgebiet in dem sich enges steiles Flusstal und 70 m lang Stormfall Zeleni vir befinden.

Delnice – Lokve – Fužine

Erst besichtigt man die Mühle von Popović und dann Lokve. Hier befindet sich eine der größten Höhlen Kroatiens, und Froschmuseum. Fužine ist eine kleine Stadt, die auf Meereshöhe von 730 m liegt. Fužine hat eine sehr angenehme Klima während der Sommermonate, die besonders geeignet für die Spaziergänge, die Besichtigung von der Ethnographiscen Sammlung und der Kirche von St. Antonius von Padua geeignet ist. In dieser Kirche befinden sich Originalwerke, bzw. Das Abendmahl über dem Alter, das restauriert wurde, und ˝Kreuzweg˝, als auch Fresken, die der berühmte kroatische Kunstmaler Antonini am Anfang des 20. Jh. angemahlt hat.

Nationalpark Risnjak und Parkwald Golubinjak

Am lehrreichen Fußweg befindet sich 16 Details der natur-kulturellen Erde, die die Eigenschaften und Besonderheiten des Nationalparks Risnjak und dieses Himmelsstriches darstellen.

Ritterspiele auf der Insel Rab

Eine unvergessliche Manifestation sind auch die Ritterspiele von Rab, die sich seit 1364 stattfinden und die Erinnerung auf die Ritterverteidigung der Stadt in der weiten Geschichte symbolisieren.

Wege der glagolitischen Schrift

Kennen Sie die Schönheit und Geschichte der größten adriatischen Insel, sog. ˝Goldener Insel˝ und Zeuge des Lebens und der Kultur aus zwei Millenien kennen.

Krk-Baška

Die berühmtesten Symbole von Krk sind Dom und Kastell der Familie Frankopan. Baška ist berühmt von einer der schönsten und größten Kiesstrände in Kroatien, der im Halbkreis mehr als 1800 m lang ist. Feiner Sand ist besonders für Kinder und Nichtschwimmer geeignet, weil das Meer allmähnlich tiefer wird. Wie auch die anderen Orte auf der Insel Krk, so befinden sich auch im altem Teil dieses Ortes enge Gassen und die aufeinander legende Häuser, so dass das Gefühl typisch mediterran ist.

Die Grotte Biseruljka – Punat – Košljun – Insel Krk

Die Grotte Biseruljka wurde schon vor hundert Jahre entdeckt, als ihre Innere viele Geheimnisse versteckte, als auch die Schönheit ihrer kalzifizierten Dekorationen. Jetzt ist die Innere der Grotte Biseruljka völlig eingerichtet und durch die gesicherten Fußwege können die Grotte alle besichtigen – von Kinder bis alten Personen. In der Nähe von Grotte besteht die Möglichkeit des Badens in der Schlammerde im Ort Soline. Die Insel Košljun ist etwa 750 m von Punat entfernt, und es ist von Franziskanerkloster berühmt, wo sich die Mönche mehrere Jahrhunderten scharten und viele wertvolle Dinge bewahrten. Auf der Insel befindet sich auch das Museum mit der ethnographischen Sammlung die aus vielen Geräte  von Fischer und Bauer aus Krk besteht, als auch von der Volkstrachten aus der ganzen Insel Krk.

Malinska – Fischerdorf Porat und Glavotok – Insel Krk

Malinska und Porat sind neue touristische Zentren die von ihrer Micro-Klima und Naturschönheit berühmt sind. In Porat und Glavotok befinden sich Franziskanerkloster die aus dem Jahr 1277 stammen. Man sollte unbedingt ihre wilde Strände und Camps sehen, wo sich man auch baden kann.

Weinkeller

Der Besuch zu den Weinhersteller und Weinkeller in Kastav und Vrbnik mit der Degustation des einzigartigen Schaumweins aus dem Meer – Valomet.

Das Tryptichon von Cres: Osor, Lubenice, Valun

Die Geschichte der Insel Lošinj und Cres ist am eindruckvollsten in der Stadt die beiden Insel mit der Brücke verbindet , im Osor – Stadt – Museum. Die Besichtigung von Lubenice, eines malerischen Ortes die am Steilwand liegt mit dem Blick auf weites Meer, das einen tiefen Eindrück lässt. Nach Lubenice, besichtigen wir noch ein einzigartiger Ort auf der Insel  Cres. Es handelt sich um Valun, das von seiner glagolitischen Erbe weltberühmt ist.

Stadt Cres und die magischen Blauen Grotten

Unvergleichlicher Ausflug mit dem Bus auf die Insel Cres mit dem Besuch zum Ort Cres und ein Schiffausflug auf die Blauen Grotten, das einzigartiges Phänomen des Archipelags von Lošinj darstellt.

Mali und Veli Lošinj

Entdecken Sie die schönsten Erzählungen aus Lošinj. Unsere Fachleiter zeigen Ihnen die alten Steingassen, Galeriersum ˝Kula˝ (Galerie in der Bastion), und sonderbares Zentrum ˝Die blaue Welt˝ die sich um gute Delphine des Archipelags von Lošinj kümmert.

Mali Lošinj – Susak

Susak ist eine besondere adriatische Sandinsel , die reich an Naturbesonderheiten und Kulturerbe ist. Die Insel hat eine Fläche von 3,7 km2 und in der Seekartographie wurde schon im 13. Jh. markiert . Susak gehört zur Inselgruppe Cres – Lošinj. Auf der Insel gibt es keine Strassen, Autos, lärmenden Lokale oder Discos – nur Meilen von der staubbedeckten Fußwege die durch grasige Abstürze den Dorf mit den entfernten Meeresbuchten verbinden.  Die Insel bietet verschiedenen Sandstrände, felserne Badeorte und kristalklaares Meer die reich an vielen Fischarten ist. Auf der Insel leben die Leute die eine archaische Sprache, besondere Sitten und Trachte haben, als auch eifrige Weinbauer und Fischer.

Nationalpark Brijuni

Eine Erzählung über die Schönheit und Pracht, die schon zwei und halb Millenien lang ist. Antische römische Villas, illyrische Palasten, byzantische Basteien, mittelalterliche Kirchen – und am Ende – prachtvolle Präsidentresidenz die die mächtigsten Politiker und die berühmtsten Filmstars besucht haben.

Istratour – Besichtigung der kleinen mittelalterlichen Städte und Degustation von gastronomischen Spezialitäten aus Istrien . Erleben Sie die Idylle der Halbinsel Istrien, die mehrere Jahrhunderten lebendig ist. Besuchen Sie die Städte der lebendigen Geschichte: Bale, Vodnjan, Motovun, Beram, Pazin, Grožnjan, Livade, Buzet, Hum…

Nationalpark Nördlicher Velebit

Der jüngste Nationalpark Kroatiens mit einer der ältesten Bergsteigerwege. Hier kann man auch der Botanische Garten von Velebit besichtigen.

Nationalpark Plitvicer Seen

Plitvicer Seen befinden sich in der Region Lika und sie zählen sich zu den schönsten Sehenswürdigkeiten und Naturschönheiten  in Europa. Deswegen wurden sie als eines der ersten Naturdenkmäler weltweit in das UNESCO-Weltnaturerbe aufgenommen.

Nützen sie auch die reiche Angebot der Ausflüge in der Kvarner – Region, benachbarten Regionen Istrien und Lika und der Staaten in der Nähe – Italien und Slowenien.

  • die Städchen und Insel in der Kvarner – Region

  • Kreisausflüge mit dem Schiff

  • Gorski kotar

  • Nationalpark Risnjak

  • Nationalpark Plitvicer Seen

  • Nationalpark Brijuni

  • Nationalpark  Nördlicher Velebit

  • Istrien

  • Venedig (I) oder Postojna (SLO)

Zum Seitenanfang